JavaScript ist in ihrem Browser deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!

uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Historischer Schwertkampf - Workshop
verantwortlich: Anne Hilla

Europäische Kampfkünste sind bereits seit dem 14. Jahrhundert in Schrift und Bild überliefert und zählen damit zu den Ältesten der Welt.

Anfänger erlernen in diesem Workshop die Grundlagen: Stand, Bewegung, Umgang und Einstellung mit dem Schwert, Hieb- und Stich-Techniken sowie das taktische Herangehen an eine reale Kampfsituation in einer kontrollierten und sicheren Umgebung. Der Workshop für Fortgeschrittene baut auf diesen Konzepten auf. Dabei liegt der Fokus auf der psychischen Komponente eines Kampfes: verschiedene Herangehensweisen (offensiv/ defensiv), Finten und Provokationen. Dabei richtet sich dieser Kurs an Fechter verschiedenster Waffen: Einhändiges Schwert und Buckler (nach dem MS I.33), Langschwert (nach Fiore dei Liberi/ Liechtenauer), Speer (nach Fiore dei Liberi).

Hinweis:

  • Schwerter und Buckler werden vom Veranstalter für die Dauer des Kurses gestellt.
  • Ein eigenes Paar Handschuhe ist mitzubringen.
  • Bitte erscheint in Sportsachen und Hallenschuhen.
  • Wer bereits Schützer, Fechtjacke, Fechtmaske bzw. eigene Schwerter besitzt, kann diese gerne mitbringen.
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1200AnfängerSa12:00-16:00N.P., Haus 12, Halle 110.03.Martin Höppner
15/ 25/ 30/ 40 €
15 EUR
für Statusgruppe 1

25 EUR
für Statusgruppe 2

30 EUR
für Statusgruppe 3

40 EUR
für Statusgruppe 4
1201FortgeschritteneSa12:00-16:00N.P., Haus 12, Halle 107.04.Martin Höppner
15/ 25/ 30/ 40 €
15 EUR
für Statusgruppe 1

25 EUR
für Statusgruppe 2

30 EUR
für Statusgruppe 3

40 EUR
für Statusgruppe 4