JavaScript ist in ihrem Browser deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!

uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Inklusion im und durch Sport - Bildungsworkshop
verantwortlich: Annette Guzman

Der organisierte Sport ist vor die gesamtgesellschaftliche Aufgabe gestellt, umfassende Teilhabe zu ermöglichen. Alle Menschen (auch an Hochschulen) haben das Recht auf Sport- und Bewegungsangebote. In diesem Workshop sollen ÜbungsleiterInnen und Lehrende für das Thema sensibilisiert werden.

Dabei geht es um wichtigen theoretischen Input zum Thema Inklusion und um ganz praktische Anwendungsbeispiele, Erfahrungsaustausch aber auch um interaktive Erarbeitungsphasen in Kleingruppen, um das Thema auf die jeweils eigenen Bereiche zu übertragen.

Die Simulation von Einschränkungen mit diversen Hilfsobjekten ist für Übungsleitende eine wertvolle Erfahrung.

Praktische Beispiele und Variationsangebote für heterogene Gruppen werden erarbeitet. Im Kurs werden ebenfalls klassische Behindertensportarten wie Goalball und Rollstuhl-Spielsport vorgestellt.

Ziel dieses Workshops ist es, einen guten Background und das richtige Handwerkszeug zu erhalten, um danach barrierefrei und ohne Berührungsängste Menschen mit Einschränkungen Trainingsmöglichkeiten und modifizierte Angebote im Rahmen der eigenen Unterrichtsausführungen anzubieten.

Der Workshop ist so organisiert, dass Übungsleitende, die bereits über Erfahrungen im Umgang mit Beeinträchtigten verfügen, im Rahmen dieses Seminars tiefer in das Thema einsteigen können. Übungsleitende ohne Erfahrung erhalten hier erste Grundlagen zur inklusiven Arbeit.

Der Workshop findet in Kooperation mit dem Sportverein Pfeffersport Berlin und dem Büro für Chancengleichheit und Vielfalt der Landeshauptstadt Potsdam statt.

Hinweise:

  • Für ALLE Sportartengruppen und Trainingsrichtungen geeignet. Es wird Sportartenübergreifend vermittelt.
  • Bitte ausreichend Verpflegung, Sportkleidung und Hallenschuhe mitbringen.
  • Der Workshop umfasst 12 LE. Eine Teilnahmebescheinigung wird ausgestellt.

Der Workshop ist entgeltfrei. Die Kosten der Veranstaltung trägt die Landeshauptstadt Potsdam sowie der Hochschulsport der Universität Potsdam.

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7060ÜbungsleitendeSa
So
09:00-16:00
09:00-12:00
Golm, Haus 19, neue Halle
Golm, Haus 19, neue Halle
02.11.-03.11. Oliver Klarentgeltfrei