JavaScript ist in ihrem Browser deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!

uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Historischer Schwertkampf - Schwert und Buckler
verantwortlich: Gunnar Wahmkow

Der Kampf mit dem Schwert ist eine der ältesten überlieferten Formen europäischer Kampfkünste. Mit dem Walpurgis-Fechtbuch (entstanden in Deutschland um ca. 1300) werden in diesem Kurs für Jedermann/- frau sowohl die mentale Einstellung als auch der praktische Umgang mit Schwert und Buckler (kleinem Schild) gelehrt. Ziel des Kurses ist das Erlernen und Festigen und Anwenden der Grundbewegungen, korrekten Körperhaltung, einfacher Angriffe (Stiche, Haue und Schnitte) sowie von grundlegenden Positionen und Prinzipien eines Schwertkampfes wie Mensur (Abstand der Kämpfenden), Tempo und des Bindens (Klingenkontakt der Schwerter) in einer kontrollierten und sicheren Umgebung.

Hinweis:

  • Schwerter und Buckler werden vom Veranstalter für die Dauer des Kurses gestellt.
  • Ein eigenes Paar (dünne) Handschuhe ist mitzubringen. Die Kurse sind sowohl für Anfänger wie auch für Fortgeschrittene gleichermaßen geeignet.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
1320Anfänger und FortgeschritteneSa17:00-19:00N.P., Haus 12, Halle 123.10.-17.12.Martin Höppner
23/ 36/ 45/ 53 €
23 EUR
für Statusgruppe 1

36 EUR
für Statusgruppe 2

45 EUR
für Statusgruppe 3

53 EUR
für Statusgruppe 4