Functional Fitness - Bildungsworkshop
verantwortlich: Christian Schubert

Funktionelles Training ist mittlerweile ein geflügeltes Wort und ganz allgemein in der Fitnessbranche nicht mehr als Trend, sondern vielmehr als Bewegung und Ideologie zu bezeichnen. Der Grund ist das gestiegene Bewusstsein für die Ganzheitlichkeit des Körpers und die daraus resultierende Notwendigkeit den Körper auch ganzheitlich zu trainieren.

Die positiven Effekte sind neben der allgemeinen Fitness vor allem auch eine, auf viele Lebensbereiche übertragbare Leistungssteigerung und Verletzungsprophylaxe. Eine Kette ist immer nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Da im funktionellen Training immer in möglichst langen Ketten (Körperlinien) trainiert wird, wird mit diesem Training jeder Bereich angesprochen und Disbalancen werden ausgeglichen.

In diesem Bildungsworkshop geht es neben dem umfangreichen Erfahren und Erleben verschiedenster funktioneller Trainingsmethoden und Geräte , vor allem auch um die Vermittlung der korrekten Technik, sowie vorbereitender und korrigierender Übungen. Somit richtet sich der Workshop vor allem an aktive und zukünftige Übungsleiter*innen, allerdings können auch Sportler*innen, die sich einfach etwas intensiver mit der Theorie hinter diesem effektiven Training vertraut machen wollen, teilnehmen.

Samstag 12.06.2021 - 10.00-17.00 Uhr (keepFit)

  • Begrüßung, Definition, Begrifflichkeiten, Grundsätze, Joint by Joint Anamnese, Testung (Kraft vs. Funktionelle Kraft)
  • Mobility, Flows (Theorie & Praxis)
  • Stability (kurzer Fuß, M. Transversus, Schulter verschrauben)
  • (Kniebeuge, Kreuzheben, Liegestütz, Klimmzüge)
  • Gerätekunde inkl. Eigenschaften
  • Workout
  • Faszientraining Theorie & Praxis

Sonntag 13.06.2021 - 10.00-17.00 Uhr (Hartplatz 2 am Neuen Palais)

  • Pathophysiologie ? Dysbalancen, gekreuzte Syndrome, Haltung
  • corrective Exercises + Sensomotorik
  • Didaktisch methodischer Aufbau (Progression, Regression), Individuelles Training vs. Gruppentraining
  • Herz-Kreislauf System (HIIT ? Metcon)
  • Gerätekunde inkl. Eigenschaften
  • Workout
  • Erstellen und diskutieren von Trainingseinheiten (Gruppenarbeit)
  • Regeneration & Recovery (Atmung,PIR, PMR)

Abschluss: Teilnehmerzertifikat (16 LE)

Hinweise:

  • dieser Bildungsworkshop dient explizit zur Weiterbildung von Trainerinnen und Trainern - ambitionierte Sportlerinnen und Sportler sind aber auch gern gesehen.
  • Die 16 LE werden im hochschulsportinternen Lizenzsystem auf die Qualifikationsstufe angerechnet.
  • Bitte eigene Verpflegung mitbringen.
  • ein Handtuch zum Unterlegen auf den Matten sowie saubere Wechselschuhe sind Pflicht.
  • Für den Bildungsworkshop gelten diese COVID-19 Verhaltensregeln.
KursnrNo.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
7040(Trainer*innen & ambitionierte Sportler*innen)Sa
So
10:00-17:00
10:00-17:00
keepFIT
keepFIT
12.06.-13.06.Christian Schubert
55/ 64/ 73/ 83 €
55 EUR
für Statusgruppe 1

64 EUR
für Statusgruppe 2

73 EUR
für Statusgruppe 3

83 EUR
für Statusgruppe 4