JavaScript ist in ihrem Browser deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!

uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bogenschießen - Parcours
verantwortlich: Anne Hilla

Nur für Schützen/innen mit Vor-/Kurserfahrung! Only for shooters with previous experience!

Eines der schönsten Erlebnisse beim (traditionellen) Bogenschießen ist der Besuch eines Parcours. In der Ruhe und Schönheit eines gemütlichen Waldes unweit von Potsdam könnt ihr euer Erlerntes in interessantem und abwechslungsreichen Terrain unter Beweis stellen. Zahlreiche 3D-Tiere bieten dabei vielfältige Ziele mit einzigartigen Herausforderungen. Mit diesem Workshop wollen wir es allen Bogenschieß-Begeisterten, die noch kein eigenes Material haben, ermöglichen diese besondere Freude zu erleben. Wir werden gemeinsam den Parcours der Fläminger Bogenschützen in Raben besuchen (http://flaemingerbogenschuetzen.de/). Vor Ort werden euch die gängigen Regeln erklärt und ihr bestreitet den Parcours zusammen mit Übungsleitenden, die das Gelände und die Ziele kennen.

Das Parcours-Schießen ist nicht für Anfänger geeignet! Der Workshop richtet sich an geübte Schützen/innen, die kein eigenes Material haben. Sollten jedoch noch Plätze frei sein, werden auch Schützen/innen, die bereits über eigenes Material verfügen, zugelassen.

Fortgeschrittene: In diesem Workshop liegt der Fokus auf Bogenspielen und kleinen Turnierelementen. Der Spaß am Schießen soll natürlich an erster Stelle stehen, durch das Schießen gegeneinander (Teams und Einzel) jedoch um die Komponente der Konzentration auf sich selbst und den Schussablauf gelegt werden. Der Kurs richtig sich ausdrücklich an Personen, die bereits die grundlegenden Techniken des traditionellen Bogenschießens kennen und beherrschen. Ein eigener Bogen wird für diesen Kurs vorausgesetzt. Alle anderen Materialien (Pfeile, Armschützer, etc.) können für die Dauer des Kurses gestellt werden.

Hinweise:

  • Bei mehr Anmeldungen als Plätze werden diejenigen zugelassen die sich zuerst anmelden.
  • Es ist vor Ort zusätzlich Eintritt zu entrichten - EUR 14,00 pro Person.
  • Ausschließlich für Schützen/innen mit Vorerfahrung, die bereits an unseren wöchentlichen Kursen teilgenommen haben.
  • Der Treffpunkt wird kurz vor dem Termin per E-Mail bekanntgegeben.
  • Die Anfahrt muss eigenständig organisiert werden. Wir helfen gerne Fahrgemeinschaften zu vermitteln (sienz@uni-potsdam.de).
  • Anmeldung erfolgt ausschließlich per E-Mail an Benedikt Sienz, sienz@uni-potsdam.de.
In der Anmeldung müssen zwingend folgende Informationen enthalten sein:
  • Betreff: "Anmeldung Bogenschießen Parcours Workshop"
  • Vorerfahrungen? (ggf. welche Uni Kurse wurden bereits besucht)
  • Mit welcher Hand und Pfundstärke schießt ihr?
  • Eigenes Material?
  • Vorname, Nachname, Statusgruppe (Student, Mitarbeiter, Gast, etc.), Email Adresse, Adresse (Straße, Hausnummer, PLZ, Ort).
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0307FortgeschritteneSa10:00-13:00Burg Rabenstein/ Fläming12.10.Nadja Kath
20/ 33/ 40/ 50 €
20 EUR
für Statusgruppe 1

33 EUR
für Statusgruppe 2

40 EUR
für Statusgruppe 3

50 EUR
für Statusgruppe 4
siehe Text