JavaScript ist in ihrem Browser deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!

uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Bauchtanz
verantwortlich: Anika Teickner

Orientalischer Tanz, bei vielen eher als Bauchtanz bekannt, ist nicht nur eine faszinierend schöne Kunst, sondern auch ein gesundes und effektives Training für den ganzen Körper. Besonders Bauch, Rücken, Beckenboden und Schultergürtel werden beansprucht und sanft geformt. Die Körperhaltung wird korrigiert und verbessert. Ebenso schult der Tanz die Koordination, Beweglichkeit und Körperbeherrschung. Der Unterricht beginnt mit einem Warm Up der Muskeln und Gelenke und endet mit einem Cool Down und Stretching. Im tänzerischen Teil des Kurses wird die Isolation von Hüfte und Oberkörper geübt sowie die Bewegungen und Schritte des Orientalischen Tanzes vermittelt. Diese werden zunächst einzeln geübt und später zu Kombinationen zusammengesetzt. Darüber hinaus vermittelt der Unterricht fließende Übergänge zwischen den einzelnen Bewegungen, Ausdruck im Tanz, Grundlagen der orientalischen Kultur und Musik (Instrumente, Rhythmen, Texte) und der verschiedenen Tanzstile.

Anfänger: Körperhaltung, Isolationen und Grundbewegungen werden vermittelt, zur Musik geübt und zu einfachen Kombinationen zusammengesetzt.

mit Vorkenntnissen: In diesem Kurs werden die Bewegungen aus dem Anfängerkurs wiederholt und vertieft. Es werden Variationen, neue Bewegungen und komplexere Kombinationen vermittelt und zur Musik geübt.

Bis zum Ende des Semesters wird in beiden Kursen jeweils eine dem Level entsprechende Choreographie erlernt, so dass ihr einen fertigen Tanz mit nach Hause nehmen könnt.

Hinweise:

  • Saubere Wechselschuhe und ein Handtuch für die Matte sind Pflicht! Am besten geeignet sind Ballett- oder Jazzschuhe. Keine Turnschuhe! Es darf auch auf Socken getanzt werden.
  • Bequeme enganliegende Kleidung ist empfehlenswert.
KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0200AnfängerDi17:00-18:00N.P., Wohnheim T 3, Sportraum (Keller)23.10.-11.02.Inara Birte Sonsalla
20/ 33/ 40/ 50 €
20 EUR
für Statusgruppe 1

33 EUR
für Statusgruppe 2

40 EUR
für Statusgruppe 3

50 EUR
für Statusgruppe 4
0201mit VorkenntnissenDi19:00-20:30Film-Universität Babelsberg, Raum 540123.10.-11.02.Inara Birte Sonsalla
25/ 40/ 50/ 60 €
25 EUR
für Statusgruppe 1

40 EUR
für Statusgruppe 2

50 EUR
für Statusgruppe 3

60 EUR
für Statusgruppe 4