JavaScript ist in ihrem Browser deaktiviert. Bitte aktivieren Sie JavaScript um alle Funktionen der Website nutzen zu können!

uni-potsdam.de

Sie verwenden einen veralteten Browser mit Sicherheitsschwachstellen und können die Funktionen dieser Webseite nicht nutzen.

Hier erfahren Sie, wie einfach Sie Ihren Browser aktualisieren können.

Ba Gua Zhang
verantwortlich: Gunnar Wahmkow

Ba Gua Zhang ist eine traditionsreiche Kampfkunst aus China und wird zu den inneren Kampfkünsten gezählt, wie auch das im Westen bekanntere Taiji Quan. Das Ba Gua Zhang zeichnet sich durch seine schnellen, fließenden und runden Bewegungen aus. Durch den dynamischen Wechsel zwischen Weichheit und Härte werden dabei explosionsartige Kräfte freigesetzt. Beim Training des Ba Gua Zhang werden neue Bewegungsprinzipien erlernt, die es dem Übenden ermöglichen sich auch in Stresssituationen bewusst zu entspannen und damit nicht nur in einem Kampf, sondern auch im Alltag viel Kraft und Energie zu sparen.

Das regelmäßige Training  fördert die Flexibilität und Körperkraft, es verbessert das eigene Körpergefühl und stärkt viele Muskelgruppen, vor allem im Rücken und in den Beinen, die im Alltag häufig vernachlässigt werden. Zum Trainingsprogramm gehören Stretching, Atemübungen, gezielte Muskellockerung, Meditation, Kraftübungen sowie Angriffs- und Abwehrtechniken von Ba Gua Zhang.
Im Kurs wird der Fokus auf das Erlernen der Prinzipien des Ba Gua Zhang gelegt. Fortgeschrittene haben die Möglichkeit die acht Tierformen des Wudang Xingyi-Bagua nach Meister Tian Liyang zu lernen.

 

KursnrOffer No.DetailsDetailTagDayZeitTimeOrtLocationZeitraumDurationLeitungGuidancePreisCostBuchungBooking
0040Anfänger und FortgeschritteneDo17:00-18:30Golm, Haus 11, Budobereich28.08.-15.10.Markus Pohlmann
10/ 17/ 20/ 40 €
10 EUR
für Statusgruppe 1

17 EUR
für Statusgruppe 2

20 EUR
für Statusgruppe 3

40 EUR
für Statusgruppe 4